Emilia

Hündin, geb. ca 2014/ 15, kastriert

Im Frühjahr 2017 fand Foteini Emilia. Sie hatte einen Besitzer, da sie aber für die Arbeit "nicht taugte" wurde sie nicht versorgt. Als Foteini sie fand, war sie stark abgemagert und sehr scheu. Vermutlich hat sie bis dahin keine guten Erfahrungen mit Menschen gemacht.

Es gelang Foteini nach einigen Tagen Fütterung jedoch, sie einzufangen und zu sich zu holen. Mittlerweile ist Emilia in einer Pension untergebracht.

Dort geht sie gerne spazieren, genießt jeden Sonnenstrahl und ist verträglich mit Hund und Katze. Sie hat ein sehr sanftes Wesen.

Die Vermittlung erfolgt über den Verein Stray - einsame Vierbeiner e.V.

© 2020 by Wir für Foteinis Fellnasen

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube