Faidra

Hündin, geb. ca. 2014, ca. 45 cm, auf einem Auge blind

Auch Faidra ist ein Jagdhund, der dafür nicht "taugt". Sie wurde einfach auf der Straße ausgesetzt. Dort wurde sie zum Glück aufgelesen und lebt nun seit etwa 2 Jahren bei einer Bekannten von Foteini.

Sie ist dort vor den Gefahren der Straße sicher, doch leben dort auch so viele Hunde, dass die sehr ruhige und liebe Hündin dort nicht zur Ruhe kommt.

Zudem hat sie von dort kaum Aussicht auf ein Zuhause, so dass Foteini nun versucht, die sanfte Maus zu unterstützen.

Wer möchte für sie ihr ganz persönlicher Glücksbringer und Pate sein?

Die Vermittlung erfolgt über den Verein Stray - einsame Vierbeiner e.V.

© 2020 by Wir für Foteinis Fellnasen

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube