Zoumboulia

Hündin, geb. ca. Juni 2018, kastriert

Zoumboulia wurde im Dezember 2018 von Foteini auf der Straße gefunden. Da war sie ca. ein halbes Jahr alt. Foteini muss dann jedesmal entscheiden, ob der Hund auf der Straße zurecht kommt und eine Kastration ausreichend ist oder ob sie ihn mit zu sich nimmt.

Bei Zoumboulia war schnell klar, dass sie wohl einfach ausgesetzt wurde und auf der Straße nicht zurecht kam. So kam sie mit ins Gehege.

Natürlich ist dies kein Ort, an dem ein Hund sein ganzes Leben verbringen sollte, aber hier leben die Hunde in Sicherheit vor den Gefahren auf der Straße und werden regelmäßig bestmöglich versorgt.

Zoumboulia ist eine sehr freundliche Dame mit Modelqualitäten, das Posen beherrscht sie jedenfalls sehr gut. Sie liebt Streicheleinheiten und kommt auch gut mit den leider immer wieder zahlreich vertretenen Welpen zurecht.

Bis sie ihr endgültiges Glück gefunden hat, würde ihr ein Pate sehr weiterhelfen.

Die Vermittlung erfolgt über den Verein Stray - einsame Vierbeiner e.V.

© 2020 by Wir für Foteinis Fellnasen

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube