• Ute Wittig

Herzenswärme für Cara

Cara


Cara ist die Hündin eines Schäfers in Griechenland. Foteini kennt sie schon seit ein paar Jahren und versorgt sie immer mit Futter, wenn sie am Straßenrand auftaucht. In diesem Jahr brachte sie zum ersten Mal ihre Welpen mit, als sie sich Foteini zeigte. Ihr Blick auf vielen der Fotos ist müde – müde von diesem Leben, müde, immer wieder um das Leben ihrer Welpen fürchten zu müssen. Auf mich wirkte es so, als würde sie um Hilfe bitten, denn alleine die Kleinen satt zu bekommen ist leider kein einfaches Unterfangen auch wenn sie einen Besitzer hat …

Auch mir bedeutet Cara sehr viel, denn sie zeigte sich immer genau dort, wo auch meine Patenhunde Hercules und Sokrates immer auf Foteini warteten und sich über Futter freuten. (Von Hercules gibt es ein schönes Bild in Christine Goeb-Kümmels Buch „Bilder von euch“.) Und weil sie genau an diesem Ort auftauchte gab ich damals den Namen „Anam Cara“, was Seelenfreund bedeutet…



Cara mit ihren wunderschönen Babys zu sehen, machte mich unglaublich traurig, eben weil ihr bittender Blick zu Foteini mich so tief berührte.

Sie hat nicht nur die Ausstrahlung einer alten, sondern auch die einer gealterten Seele. Sie wirkt müde und resigniert und deshalb wollte ich ihr mit meinem Bild etwas von der Liebe zukommen lassen, die sie verdient, aber leider nie erfahren durfte…


Als ich Cara malte fühlte ich diese Sehnsucht. Eine tiefe Sehnsucht nach Ruhe und Geborgenheit und zudem eine tiefe Traurigkeit. Ich wusste sofort, dass ich sie mit Orange umrahmen wollte, wegen der Heilkraft dieser Farbe. Und als ich mir dann die weiteren Bedeutungen dieser Farbe anschaute, konnte es einfach nicht besser passen. Sie steht für die Dinge, die Cara in ihrem Leben schmerzlich vermisst. Orange ist die Farbe für Heiterkeit und Frohsinn, aber auch für Herzenswärme und Herzensgüte …

Und auch bei der Symbolsuche zog es mich zu Dingen, die ihr Herzenswärme aber auch Schutz schenken könnten. Es sollte etwas mächtiges, aber auch sehr liebevolles sein und so malte ich für sie einen Engel der Herzenswärme auf sie regnen lässt …


Ich wünsche mir von ganzem Herzen, dass Cara diese, zu ihr fließende, Herzenswäre wahrnimmt und daraus etwas neue Kraft schöpfen kann!


6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2020 by Wir für Foteinis Fellnasen

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube