top of page
Image by Galina N

Päppelhilfe für Sandy

Aktualisiert: 13. Juli 2023

Ihr Lieben Für das Aufpäppeln von Sandy möchten wir euch gerne um Hilfe bitten, denn dort werden an Kosten sicher mindestens 350€ auf Foteini zukommen. Gestern wurde Sandy schon entwurmt und von Zecken und Flöhen befreit. Als nächstes steht eine Untersuchung inklusive eines großen Blutbilds an. Sie braucht spezielles, reichhaltiges Futter und Vitamine und höchstwahrscheinlich auch Medikamente. Und wenn sie wieder besser beisammen ist, folgen Impfung und Kastration ...


Schaffen wir es 350€ "Päppelhilfe" für diese liebenswerte Seele zu sammeln? Wir sind für jede Unterstützung dankbar!


Verwendungszweck: Päppelhilfe Bankverbindung : Deutsche Skatbank Kontoinhaber: Wir für Foteinis Fellnasen e.V. IBAN DE36 8306 5408 0005 2197 44 BIC GENO DEF1 SLR PayPal: info@foteinis-fellnasen.com Jeder Euro zählt!



Sandys Geschichte vom 7. Juli 2023:

Sandy

Heute morgen war Foteini schon sehr früh unterwegs, um ein paar Fellnasen zum Transport ins Glück zu bringen. Und das war auch Sandys großes Glück ...

Als Foteini auf dem Rückweg war, sah sie mitten auf der Straße eine komplett abgemagerte Jagdhündin umherirren. Foteini hielt natürlich sofort an und die Hündin kam auch gleich auf sie zu, in der Hoffnung etwas Essbares zu ergattern. Sandy war freundlich und zutraulich, sodass Foteini sie problemlos in eine Box packen und in Sicherheit bringen konnte. Ihr nur etwas Futter dazulassen hätte, wie man sieht, nichts bewirkt. Ohne aufgepäppelt zu werden hätte Sandys "Reise" schon bald in den Tod geführt

Foteini vermutet, dass die 3-4 jährige Hündin als Gebärmaschine missbraucht und dann entsorgt wurde.

Bei Foteini Zuhause angekommen, hat Sandy erst einmal gut gefressen. Foteini hat ihr auch gleich eine Wurmkur gegeben und von Zecken und Co befreit und wird sie in den nächsten Tagen dem Tierarzt vorstellen. Hoffen wir, dass die Maus sich schnell und gut erholt!


Weitere Fotos findet ihr hier:


Update 13.7.

Wir sind so unglaublich DANKBAR, Menschen wie EUCH an unserer und somit an Foteini s Seite zu haben Für Sandy sind mittlerweile sagenhafte 524 € zusammengekommen

Und gerade sind auch die Blutergebbisse angekommen. Sandy hat Ehrlichiose und Herzwürmer. So können wir tatsächlich sehr sehr dankbar sein, dass mehr Geld als erwartet zusammengekommen ist, denn die Herzwurmbehandlung ist immer eine sehr kostenintensive Angelegenheit.

Aber dank EUCH hat Sandy eine gute Chance wieder gesund zu werden



6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Helft ihr uns?

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page