• uwittig2

Wohin wir gehören

Aktualisiert: Sept 4

Catherine Ryan Hyde


Buchtipp


Die vierzehnjährige Angie kümmert sich rührend um ihre kleine autistische Schwester Sophie. Deren stundenlange laute Schreie machen es jedoch fast unmöglich, längerfristig eine Wohnung zu behalten.


Erst als sie als ungeliebte Untermieter bei ihrer Tante Vi die Deutsche Dogge Rigby als Nachbarin bekommen, findet Sophie etwas Ruhe. Der Kontakt zu der großen schwarzen Hündin beendet die ewigen Schreiattacken und macht so auch Angies Leben einfacher. Hinzu kommt ihre Bekanntschaft mit Rigbys Besitzer Paul Inverness, in dem das vaterlose Mädchen trotz der fünfzig Jahre Altersunterschied so etwas wie einen Seelenverwandten findet.


Doch dann ändern sich die Dinge, und Angies Welt droht erneut zusammenzubrechen.





© 2020 by Wir für Foteinis Fellnasen

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube