• uwittig2

Sterne sind Hoffnung

Aktualisiert: Sept 4

in einem Leben ohne Namen


Christine Goeb - Kümmel


Buchtipp

In einem Land, in dem nur wenige Menschen ein Hundeleben als wertvoll erkennen, wird eine Hündin geboren, aufgeweckt und voller Lebenslust.


Doch die kleine Hündin ohne Namen muss bereits im Alter von wenigen Monaten ein einsames und freudloses Dasein an der Kette fristen, so wie schon ihre Mutter zuvor.


Immer wieder aufs Neue versucht sie viele Jahre lang , sich einen Platz in den Herzen der Menschen zu erobern, denn sie wünscht sich nichts sehnlicher, als ein Leben an deren Seite ...


Ein Buch aus dem Projekt Sternschnuppenlicht






© 2020 by Wir für Foteinis Fellnasen

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube