top of page
Image by Galina N

Fellnase der Woche

Lucy - Sie sollte nicht an der Kette leben


Lucy ❤

Geb. ca. Februar 2021

17 kg

kastriert


Anfang Februar 2022 wurde Foteini auf Lucy angesprochen und um Hilfe bei der Kastration und der Suche nach einem neuen Zuhause gebeten Lucy war noch ein Welpe, als eine junge Frau die ausgesetzte Hündin auf dem Feld fand und mit zu sich nach Hause nahm. Doch die junge Familie lebt in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus und es gab Probleme mit den Nachbarn und Lucy musste weg. Sie brachten die Hündin zum Haus von Familienangehörigen, wo sie auch nach der Kastration bleiben sollte, bis sich ein neues Zuhause für sie gefunden hätte.

Doch eine Weile nach der Kastration hatte Foteini mal wieder so ein komisches Gefühl. Aus irgendeinem Grund sorgte sie sich um Lucy. Also stattete sie der Familie einen Besuch ab und fand die freundliche Hündin an der Kette vor. Lucys Futter bestand aus einem sauren grünen Apfel ...

So sollte die hübsche, junge Hündin nicht leben müssen, also brachte Foteini sie in der Pension unter. Dort wartet sie nun darauf, von einer lieben Familie gesehen zu werden.



Weitere Fotos von Lucy gibt es hier:

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.499020624969464&type=3



Lucy wird über den Verein Stray Einsame Vierbeiner vermittelt:

https://www.stray-einsame-vierbeiner.de/index.php/zuhause-gesucht/unsere-huendinnen-und-ihre-schicksale/8147-lucy-lina-von-der-kette-gerettet-foteini

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Frankie

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page