top of page
Image by Galina N

Fellnase der Woche

Mortis

Geb. ca Oktober 2017

65 cm



Mortis und seine Geschwister wurden im Dezember 2017 in den Bergen ausgesetzt. Ein nettes Paar fing die Welpen ein und brachte sie zu Foteini nach Hause. Während Mortis Schwester Stella eine Frohnatur war, die auch recht schnell eine Familie fand, waren er und sein Bruder Notis sehr scheue Gesellen.

Besonders Mortis hat seine Scheu bis heute nicht ganz ablegen können, auch wenn er mittlerweile wesentlich mehr Zutrauen zu Foteini und ihrer Familie gewonnen hat.

Es wäre traumhaft, wenn sich Menschen mit einem großen Einfühlungsvermögen und der nötigen Geduld und für Mortis finden würde. Er bräuchte sicher die Zeit, um ganz in Ruhe anzukommen, um sein Leben außerhalb des Geheges kennenzulernen und genießen zu können.


Weitere Bilder zu Mortis findest du hier:


Mortis wird über den Verein Stray Einsame Vierbeiner vermittelt

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Frankie

Comentarios

Obtuvo 0 de 5 estrellas.
Aún no hay calificaciones

Agrega una calificación
bottom of page